Lorsch

Entdeckungsreise Glaube: Auftakt der Ökumenischen Veranstaltungsreihe beschäftigte sich mit dem Thema Wunder

Zwischen Wahrheit und Wissenschaft

Archivartikel

Monika Hälker

Lorsch. "Wunder gibt es immer wieder", so sang einst die Schlagerikone Katja Ebstein und stürmte damit an die Spitze der Hitparaden. In den verschiedensten Zusammenhängen ist heute von Wundern die Rede. Was unterscheidet sie von jenen biblischen Wundern des Jesus von Nazareth? Welchen Stellenwert haben sie im christlichen Weltbild?

Die Erklärungen der Theologen gehen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4730 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel