Zwingenberg

Zeugen gesucht

78-Jährige Opfer von Taschendiebstahl

Seeheim-Jugenheim.Die Darmstädter Kriminalpolizei hat nach einem Taschendiebstahl, bei dem eine 78-Jährige am Freitagnachmittag in Seeheim-Jugenheim zum Opfer wurde, die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Schaden vorgetäuscht

Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen berichtet, hat der noch unbekannte Täter die Seniorin am Freitag gegen 16.30 Uhr auf einem Parkplatz im Beethovenring auf einen angeblichen Schaden an ihrem dort geparkten weißen Auto angesprochen. Während die Dame den vermeintlichen Schaden in Augenschein nehmen wollte und zugleich nach der Karte des Pannenservice in ihrem Geldbeutel suchte, schnappte sich der Unbekannte rund 200 Euro Bargeld aus der Geldbörse und trat die Flucht an.

Auffallend ovaler Kopf

Der Mann wurde als etwa 40 bis 50 Jahre alt und von schlanker Statur beschrieben. Er habe einen auffallend ovalen Kopf gehabt. Weitere Details zur Personenbeschreibung liegen derzeit nicht vor. In diesem Zusammenhang suchen die Ermittler des Kommissariats 24 nun Zeugen, die möglicherweise das Geschehen beobachten haben. Unter der Rufnummer 06151/9690 werden Hinweise zu dem Täter entgegengenommen. ots

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel