Zwingenberg

Gute Resonanz VdH Zwingenberg unterstützte die "Tour der Hoffnung" erneut mit einem Rennen

Achtzig Hunde gingen für die gute Sache an den Start

Archivartikel

Zwingenberg.Der Wettergott stand ganz im Dienst der guten Sache. Mit dem ersten Startschuss kam die Sonne hervor und erst mit dem Zieleinlauf des letzten Teilnehmers setzte der Regen wieder ein: Am Sonntag veranstaltete der Verein der Hundefreunde Zwingenberg, Alsbach und Umgebung zum vierten Mal ein Hunderennen zugunsten der "Tour der Hoffnung". Bei der jährlich in Deutschland ausgetragenen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel