Zwingenberg

Gesundheit Bedarf an Konserven nach Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen stark angestiegen.

Am 28. Juli Blutspende in der Melibokushalle

Archivartikel

Zwingenberg.Während der vergangenen Monate und Wochen wurden nicht dringend erforderliche Operationen zunächst ausgesetzt, um Personal- und Bettenkapazitäten für COVID-19-Patienten zu schaffen. Entsprechend reduzierte sich der Blutbedarf.

Dank der überwältigenden Spendenbereitschaft in den vergangenen Wochen, konnte die Versorgung mit Blutpräparaten sichergestellt werden. Seit wenigen Tagen wird

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3428 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel