Zwingenberg

Holocaust-Gedenktag Rembert Boese referiert am 27. Januar über Schwester Theodolinde Katharina Katzenmaier

Aus der KZ-Hölle in den Einsatz für Christus

Archivartikel

Zwingenberg.Am 27. Januar, Montag, 19 Uhr, wird Rembert Boese im Evangelischen Gemeindehaus in Zwingenberg über Schwester Theodolinde Katharina Katzenmaier referieren. Er hat an ihrer Biografie „Aus der KZ-Hölle in den Einsatz für Christus und Menschenrechte. Zugänge zu Leben und Werk“ mitgearbeitet.

Anlass für den Vortrag ist die Ökumenische Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus am

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1493 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel