Zwingenberg

Familienzentrum

Austausch über Familien-Rituale

Archivartikel

Zwingenberg.Das Familienzentrum Zwingenberg (FamizZ) des Vereins Zwingenberger Pro Kind weist auf einen Kurs mit dem Titel „Eltern im Dialog: Rituale im Familienalltag – ungewöhnlich oder bewährt?“ (Kursnummer: FE014) hin. Er findet am 21. März, Donnerstag, von 20 bis 22 Uhr im Vereinsraum des Alten Amtsgerichts (Obertor 1) in Zwingenberg statt. Die Kursleiterinnen Nicole Plaß (Erzieherin, Erziehungsberaterin, Musiktherapeutin) und Monika Reetz (Personal Coach, Psychologische Beraterin) wenden sich mit ihrem Angebot an Erwachsene beziehungsweise Eltern. Die Teilnahme kostet 24 Euro, Elternpaare zahlen 39 Euro. Zum Inhalt heißt es:

„Es geht um Rituale, die unser Familienleben bereichern und dem Alter der Kinder angepasst sind. Welchen Wert haben Rituale? Kennen wir Rituale aus unserer Kindheit? Welche Rituale leben in anderen Familien? Mit Hilfe verschiedenster Impulse wollen die Kursleiterinnen das eigene Reflektieren anregen und einen gewinnbringenden Austausch ermöglichen.“

Anmeldungen im Familienzentrum Zwingenberg im Alten Amtsgericht (Obertor 1), Telefon: 06251/8690494, E-Mail: info@famizz.de, Bürozeiten: dienstags und freitags von 9 bis 11 Uhr. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel