Zwingenberg

Museum in der Anstalt

Bahnhofstraße, aber kein Bahnhof

Alsbach-Hähnlein.Am Sonntag, 13. Mai, findet in Europa der Internationale Museumstag statt. Der Museumsverein Alsbach-Hähnlein nimmt daran teil. Im „Museum in der Anstalt“ (Gernsheimer Straße 36, Hähnlein) wird aus diesem Anlass die Sonderausstellung mit dem Titel „Vum Gässje, iwwer die Gass’, uf die Stroaß’ – was Straßennamen erzählen“ eröffnet.

Konrad Hoppe schreibt für den Vorstand: „Umfangreiche Recherchen und Überprüfungen der Ergebnisse sollen zu einer Präsentation ohne Fehler führen. Der Vorstand widmet sich in diesem Jahr einem Thema, welches scheinbar einfach und leicht verständlich ist. Es geht um ausgesuchte Straßennamen unserer Gemeinde, nebst den notwendigen Erklärungen wie Erläuterungen.“ Zum Beispiel geht man der Frage nach: Warum gibt es in Alsbach eine Bahnhofstraße, aber keinen Bahnhof?

Zu sehen ist die Ausstellung am Sonntag ab 11 Uhr, ab 11.30 Uhr erfolgt eine Einführung, der Internationale Museumstag endet um 17 Uhr. Die Ausstellung wird bis zum 28. Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten gezeigt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel