Zwingenberg

Talk am Hof

Behindertenhilfe stellt ihre Arbeit vor

Archivartikel

Rodau.Die Sonnenkinder – die Elterninitiative Handicap e.V. – führen in Kooperation mit der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie die im April begonnene Reihe „Talk am Hof“ fort. Veranstaltungsort ist der Begegnungshof der Sonnenkinder im Zwingenberger Stadtteil Rodau (Hauptstraße 42). Der nächste „Talk am Hof“ findet bereits in dieser Woche am Donnerstag, 30. August, ab 19.30 Uhr zum Thema „Übergang Schule-Beruf“ statt.

Die Referenten Claudia Mang und Claus Maier (Behindertenhilfe Bergstraße) stellen den Einstieg in die Werkstatt der Behindertenhilfe Bergstraße, die Möglichkeiten der beruflichen Qualifizierung und die Übergänge in eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt vor.

Ein weiterer „Talk am Hof“-Termin findet am 8. November, Donnerstag, 19.30 Uhr zum Thema „Endlich 18 – und jetzt?“ statt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel