Zwingenberg

Bilanz Zwei Drittel der Freizeitangebote für Kinder, die die Vereine gemeinsam mit der Stadtjugendpflege gestalten wollten, fallen mangels Anmeldungen aus

Bei den Ferienspielen hagelte es Absagen

Archivartikel

Zwingenberg.Bei den Zwingenberger Ferienspielen 2019 hat es Absagen gehagelt. Von den insgesamt neun Einzel- beziehungsweise Kombinationsangeboten kamen sechs – und damit zwei Drittel – wegen schlechter Anmeldezahlen nicht zustande, wie Rathausmitarbeiter Peter Jander auf Nachfrage dieser Zeitung erläuterte. Der Karnevalverein Narrhalla (KVN) sollte am Dienstag dieser Woche den Auftakt machen, er hatte

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4259 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel