Zwingenberg

Turn- und Sportverein Skiabteilung startet mit Basar und gemütlichem Beisammensein in die Saison

Beim Aperol Spritz die Skireise gebucht

Archivartikel

Zwingenberg.Die Skiabteilung des Turn- und Sportvereins (TuS) Zwingenberg hatte zum Ski-Opening in die Jakob-Delp-Halle eingeladen. Bei dem angeschlossenen Ski- und Sportbasar konnte man sich mit gebrauchten Skiern, Kleidung und Zubehör eindecken. Eine Holzhütte in der Halle verlieh der Veranstaltung ein Hauch von alpiner Atmosphäre.

Bereits vor dem Betreten der vereinseigenen Halle an der Wiesenpromenade konnte man gegrillte Würstchen erstehen, um dann in der Halle einen Aperol Spritz zu sich zu nehmen. Seit 1984 gibt es die Skiabteilung des TuS Zwingenberg die zurzeit etwa 70 Mitglieder hat. Der Vorsitzende Friedrich Demel stand Interessierten für Fragen rund um die Abteilung zur Verfügung, denn schließlich war die Veranstaltung keine geschlossene Gesellschaft, sondern für jedermann geöffnet und somit auch eine Werbeveranstaltung für die Skiabteilung. Bei der Einladung hatte man schließlich auch „alle Nicht-Skifahrer und Nicht-Sportler“ angesprochen. Und so konnte man sich in gemütlicher Atmosphäre über die Veranstaltungen und über die Skireise-Angebote des Turn- und Sportvereins informieren. tn

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel