Zwingenberg

Politik CDU-Fraktion setzt bereits abgelehnte Initiative erneut auf die Tagesordnung des Parlaments

Bensheimer Polizeihelfer sollen in Zwingenberg auf Streife gehen

Archivartikel

Zwingenberg.Im Februar hat die Zwingenberger Stadtverordnetenversammlung den Magistrat abblitzen lassen, jetzt steht das Thema erneut auf der Tagesordnung: Es geht um die Einführung eines Freiwilligen Polizeidienstes in Zwingenberg.

Lediglich die CDU-Fraktion hatte die Initiative des Stadtrats mit Bürgermeister Holger Habich an der Spitze unterstützt; FDP, GUD und SPD erteilten der Absicht der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel