Zwingenberg

Katholische Kirche Caritas-Gottesdienst am 16. September

Bezahlbarer Wohnraum und Kinderarmut als Themen

Archivartikel

Zwingenberg.Der Caritasausschuss der Katholischen Kirchengemeinde Mariae Himmelfahrt in Zwingenberg lädt für den 16. September, Sonntag, ab 10.30 Uhr zu einem Gottesdienst. Dieser steht unter dem Motto der diesjährigen Caritaskampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“. Mit dieser Kampagne soll auf die Probleme vieler Menschen aufmerksam gemacht werden, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Und sie soll anregen, sich mit den Entwicklungen und Auswirkungen der Wohnungspolitik auseinanderzusetzen und darüber nachzudenken, was jeder Einzelne beitragen kann, um die entsprechenden Probleme zu lösen.

Pflege, Kinderarmut, Alterssicherung und bezahlbares Wohnen werden derzeit als dringendste politische Themen in Deutschland gesehen. Drei Viertel der Befragten sehen bezahlbares Wohnen als eines der zentralen Themen, mit dem sich die Politik beschäftigen sollte.

Um an die Menschen zu denken, die gar kein Dach über dem Kopf haben und sie zu unterstützen, sollen die Einnahmen aus der Kollekte des Gottesdienstes dem Verein „Hilfen für Wohnungslose“ in Bensheim zur Verfügung gestellt werden. Dieser ist darum bemüht, kleine Wohnungen für Frauen und Männer zu finden, die bereit sind, wieder in ein geregeltes Leben zurückzufinden. Der Verein übernimmt den Mietvertrag und die Haftung für die Nebenkosten und ist Ansprechpartner für die Vermieter.

Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Caritasausschuss zum Kirchenkaffee vor der Kirche ein. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel