Zwingenberg

Politik Staatssekretär Mark Weinmeister besuchte Partnerschaftsvereine in Zwingenberg und Lorsch / Große Wertschätzung

Beziehungen in Europa weiter vertiefen

Archivartikel

Zwingenberg/Lorsch.Der Hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat bei seinen Besuchen in Zwingenberg und Lorsch über die Bedeutung von Städtepartnerschaften gesprochen und sich über die Aktivitäten in beiden Städten informiert.

„Lorsch wird gern als ,Tor zur Bergstraße‘ bezeichnet, aber die Stadt ist mit ihrer großen Vergangenheit genauso auch ,Tor zur Geschichte Europas‘“, betonte Weinmeister im

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel