Zwingenberg

Chantal Wendel spendet ihren Gewinn an die Melibokusschule

Archivartikel

Zwingenberg.Die Kinder der Klasse 2c der Melibokusschule hatten am Donnerstagmorgen allen Grund zur Freude. Zu Besuch war Chantal Wendel vom Spargel- und Obsthof Wendel.

Mitgebracht hatte sie nicht nur reichlich frische Erdbeeren, sondern auch ihren Gewinn aus der Quizshow „Jackpot-Jäger“, die am Muttertag im hr-Fernsehen ausgestrahlt wurde. Sie gewann stattliche 2000 Euro, die sie der Melibokusschule spendete.

Schulleiterin Ute Breuser und ihre Stellvertreterin Ulla Heß freuten sich riesig, will man von dem Geld Bücher für die neue Bibliothek kaufen. Nach den Ferien wird die Schule zur ganztägig arbeitenden Schule im Pakt für den Nachmittag werden und soll eine vollausgestattete Bibliothek bekommen. Bisher, so Ute Breuser, hat man wenig Bücher und mit der Spende möchte man eine Grundausstattung schaffen.

Natürlich, so betont sie, wird man auch weiterhin mit der Zwingenberger Stadtbücherei eng zusammenarbeiten. / df

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel