Zwingenberg

Sonnenkinder Ensemble aus Beedenkirchen zu Gast in Rodau

Chorgesang zum Frühstück

Archivartikel

RODAU.Treffpunkt Begegnungshof:Der Sonnenkinder-Verein im Zwingenberger Stadtteil Rodau hatte einmal mehr zu einem Kulturfrühstück in seine Räume eingeladen. Und da gab es nicht nur ein gut bestücktes Buffet, sondern auch Gelegenheit zu interessanten Gespräch und einen musikalischen Rahmen, der hörens- und erlebenswert war. Bei der Veranstaltung gastierte der Projektchor der Evangelischen Kirchengemeinde Beedenkirchen unter der Leitung von Andrea Gulden sowie begleitet von Leon Hotz am E-Klavier. Mit deutsch und englisch gesungenen Liedern fanden die Sängerinnen und Sänger den Weg in die Herzen der Zuhörer, begeisterten sie das Publikum. Titel wie „O happy day“ oder das „Wünsch ich Dir“ standen auf dem Programm. Zweimal im Jahr veranstalten die Sonnenkinder das Kulturfrühstück, dies immer mit musikalischem Rahmen. Der Vormittag ist Treffpunkt für Mitglieder und andere an der Vereinsarbeit Interessierte, für Jung und Alt, für Menschen mit und ohne Handicap. Ein Miteinander, das gerne angenommen wird. / thz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel