Zwingenberg

Zweckverband Kommunale Dienste Mit spitzer Feder gerechnet hat das interkommunale Projekt 3,4 Millionen Euro gekostet – gedeckelt waren die Kosten bei 3,53 Millionen

Das Budget für den Bauhof-Neubau hat ausgereicht

Archivartikel

Zwingenberg.Die schüttere „Haarpracht“ von Holger Habich ist grau(er) geworden – das interkommunale Bauhofprojekt, das der Zwingenberger Rathauschef mit seinem (mittlerweile im Ruhestand befindlichen) Amtskollegen Georg Rausch aus Alsbach-Hähnlein über viele Jahre hinweg vorangetrieben hat, ist mutmaßlich mitverantwortlich dafür. Wenn Habich in seiner Eigenschaft als Vorsteher des Zweckverbands Kommunale

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel