Zwingenberg

Der Einsatz von Freiwilligen Polizeihelfern bleibt umstritten

Archivartikel

Die Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie konnte sich auch im zweiten Anlauf nicht für eine Einführung des Freiwilligen Polizeidienstes in Zwingenberg begeistern – ganz im Gegenteil: Was mit Blick auf Sicherheit und Ordnung fehle, „das ist die echte Polizei, die auch vom Bürger gerufen werden kann“, kritisierte GUD-Stadtverordneter Detlef Kannengießer, mit freiwilligen Polizeihelfern

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel