Zwingenberg

Der Polier und sein Baustellenhund

Archivartikel

Der schwarze Labrador sitzt in einem der Gräben inmitten der Baustelle in Zwingenberg. Bekanntermaßen wird hier die B 3 erneuert – Schritt für Schritt, in mehreren Bauabschnitten. Interessiert schaut der Hund zu, wie Günter Heiden mit Hilfe eines an einer langen Vermessungsstange angebrachten Computers Koordinaten in der Baugrube bestimmt.

Die Daten, so wird Heiden später im Gespräch am

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7295 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel