Zwingenberg

Diamantene Hochzeit im Hause Voltz

ZWINGENBERG.Sie haben schon so manches Jubiläum miteinander gefeiert – jetzt stand in diesem Reigen ein weiterer ganz besonderer Tag an. Seit nunmehr 65 Jahren sind Marianne und Karl Voltz verheiratet, der 5. Juni stand im persönlichen Festtagskalender als Tag der Eisernen Hochzeit.

Familie, Freunde, Nachbarn kamen mit Glückwünschen und Geschenken, und auch Bürgermeister Holger Habich (rechts) war zu Gast. Der Rathauschef gratulierte den Eheleuten mit Blumen und überbracht die Glückwünsche der Stadt, des Kreises und des Landes, festgehalten in Urkunden. Die 85-jährige Marianne Voltz ist in Hockenheim geboren, die Wirren des Zweiten Weltkriegs brachten ihre Familie nach Auerbach. Karl Voltz, 87 Jahre, ist in Zwingenberg groß geworden. Sie arbeitete einst als Schneiderin, er erlernte den Beruf des Maschinenschlossers und war alsdann fast vierzig Jahre bei Opel tätigt.

Das Ehepaar hat zwei verheiratete Töchter, zwei Enkelkinder und vier Urenkel. Haus und Garten sind nach wie vor die große Aufgabe der beiden. / thz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel