Zwingenberg

Aus dem Magistrat Am 1. September überweist das Land 3,46 Millionen Euro, die binnen 20 Jahren wieder getilgt sein müssen

Die Stadtkasse klingelt – und die Schulden steigen

Archivartikel

Zwingenberg.„2020 ist das Jahr der Verschuldung – die nächsten 20 Jahre sind dann die Jahre der Tilgung.“ Nein, Zwingenbergs Rathauschef Holger Habich will nicht witzig sein – es ist allenfalls Galgenhumor, den er angesichts der Millionenbeträge, die die Stadt jetzt aufgenommen hat, an den Tag legt. Zum 1. September erwartet die Stadtkasse zwar Überweisungen in Höhe von insgesamt 3,46 Millionen Euro, doch

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel