Zwingenberg

Jubiläum Am Donnerstag Livemusik, Rollbraten und Hüpfburg

Dorf-Verschönerer feiern 40. Geburtstag

Archivartikel

Rodau.Der Verschönerungsverein Rodau (VVR) feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag. Christiane Weiß, Vorsitzende des VVR, und ihre Mitstreiter laden aus diesem Grund für Donnerstag, 30. Mai (Feiertag Christi Himmelfahrt) zu einer Geburtstagsparty ein. Willkommen fühlen dürfen sich ausdrücklich nicht nur die Mitglieder, sondern auch weitere Interessierte. Die Fete findet ab 10 Uhr an der vereinseigenen Lagerhalle zwischen dem Rasen- und dem Kunstrasenfeld in Nachbarschaft zum Bewegungsparcours „Speck-weg-Eck“ statt.

Eine Zwei-Mann-Band wird für Livemusik sorgen und für die Kinder unter den Gästen hat der Verschönerungsverein Rodau eine „außergwöhnliche“ Hüpfburg gebucht. Überdies können die Besucher auf der Boule-Bahn des befreundeten Sportclubs Rodau Boule spielen und es gibt einen Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer ihre Treffsicherheit beim Umgang mit Hammer und Nagel unter Beweis stellen können.

Auf der Speisenkarten steht neben Bratwürsten und Steaks auch Rollbraten frisch vom Grill, dazu gibt es Salate. Und für Kaffee und Kuchen wird ebenfalls gesorgt sein. Salat- und Kuchenspenden sind übrigens willkommen: Spendenwillige können sich vorab bei Margit Hundsdorf (Telefon: 0162/3350073, E-Mail: mhundsdorf@web.de) melden. Salate und/oder Kuchen werden am Veranstaltungstag ab 11 Uhr entgegengenommen.

Eröffnet wird die Jubiläumsfeier um 10 Uhr mit einem Frühschoppen, die offizielle Begrüßung übernimmt um 11 Uhr dann VVR-Vorsitzende Christiane Weiß. Sie wird auch ein Fotobuch mit den Traditionsfiguren der Rorrer Kerb von 1949 bis 2018 vorstellen. Ab 12 Uhr gibt’s dann Mittagessen und am Nachmittag Kaffee und Kuchen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel