Zwingenberg

Kultur „Johnny & the Jonettes“ gastieren am Samstag im Theater Mobile

Drei bezaubernde Damen und ein Gigolo

Zwingenberg.Das Theater Mobile weist auf den Auftritt von „Johnny & the Jonettes“ hin, die am Samstag, 13. April, 20 Uhr, im Gewölbekeller unter dem Alten Amtsgericht (Obertor 1) gastieren werden. In einer Pressemitteilung heißt es:

Ein Abend alter Schule

„Johnny & the Jonettes - das sind drei bezaubernde Damen und vier charmante Herren aus Wiesbaden. Wer Lust darauf hat, einen gepflegten, hochmusikalischen und unterhaltsamen Abend alter Schule mit unklarem Ausgang zu erleben, der ist bei Johnny & the Jonettes genau richtig. Hier ist alles möglich:

Hohe Töne und platte Witze, große Gesten und kleine Pannen, Jazz, Pop, Swing und der ewige Rock’n’Roll. Drei erwachsene Damen, die es meisterlich verstehen, ihre Stimmen im Close-Harmony-Stil der legendären Andrews Sisters zu vereinen und die zeitlosen Klassiker des Jazz, Swing und Pop wieder aufleben zu lassen: Fliegen Sie mit den Girls zum Mond, begeben Sie sich auf eine sentimentale Reise, warten Sie auf den Sandman oder lassen Sie im Ritz anschreiben.

Ein Gigolo gehört unbedingt dazu, und der hat einen Namen: Johnny! Mit viel musikalischem Know-how, Charme, Witz und echten Brüllern spielt, singt und swingt sich der Kopf der Band in die Herzen und Lachmuskeln des Publikums. Ein Conferencier der großen Abendunterhaltung.“

Die Akteure sind John Dunn (Gesang, Gitarre), Katja Faulhaber (Alt), Barbara Dunn (Sopran), Susanne Brell (Sopran) und die Band, die aus Jörg Mühlhaus (Kontra-Bass), Frank Bangert (Klavier), Sven Hofmann (Drums), Claus Weyrauther (Klavier) und Wolf Dobberthin (Saxofon, Klavier) besteht.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Copyshop Zwingenberg oder per E-Mail: theater@mobile-zwingenberg.de. Restkarten gibt es an der Abendkasse des Theaters Mobile, die eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnet. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel