Zwingenberg

Wettbewerbe Spiele-Turniere mit guter Resonanz

Drei von vier Siegen gingen an Spielerei

Archivartikel

Zwingenberg.Am Wochenende veranstaltete die Spielerei Bergstraße verschiedene Spieleturniere in ihren Räumen im Alten Rathaus am Marktplatz. Eröffnet wurde die Turnierserie am Samstag mit dem Kartenspiel Wizard. Insgesamt 19 Spieler kämpfte hier um eine Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft. Unter den Teilnehmern waren auch zwei ehemalige Deutsche Meister aus Wiesbaden und Bad Camberg. Das beste Blatt hatte jedoch am Ende Lokalmatador Jens Zehrbach von der Spielerei Zwingenberg, der dazu noch alle Turniere leitete und organisierte.

Inseln besiedeln, Festungen bauen

Das anschließend geplant Turnier zum Brettspiel „Splendor“ musste mangels Teilnehmern entfallen. Das mangelnde Interesse ist leicht zu erklären: Die ursprünglich geplante Kategorisierung als Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft wurde kurzfristig gestrichen, weil Meisterschaft abgesagt wurde. Der Sonntag begann mit dem erwartungsgemäß am besten besuchten Turnier zum Brettspiel „Siedler von Catan“. Insgesamt 20 Teilnehmer füllten alle Tische der Spielerei und besiedelten in mehreren Runden die immer neu entstehenden Inseln von Catan. Wie schon am Vortag hatte auch hier Jens Zehrbach die Nase vorn und konnte sich wertvolle Ranglistenpunkte für deutsche Meisterschaft sichern.

Den Abschluss machten die parallel laufenden Turniere zu „Carcassone“ und „7 Wonders“. Rene Gamer aus Offenbach hatte bei den Festungsbauern von Caracassone die stabilsten Mauern und konnte sich gegen seine sieben Mitspieler durchsetzen und damit Ranglistenpunkte für die Deutsche Meisterschaft in seiner Schatzkammer einlagern. Selbiges galt auch für die Zwingenbergerin Natascha Barrett, die sich beim Bau der historischen Weltwunder im Spiel „7 Wonders“ geschickter anstellte als ihre fünf Mitspieler. Dieser Erfolg ist besonders bemerkenswert, da sie als Neueinsteigerin zum ersten Mal überhaupt an einem Spieleturnier teilgenommen hat. Mit ihr ging damit der dritte von vier Turniersiegen an ein Mitglied der Spielerei, die zufrieden auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblickt und sich auf das nächste Turnierwochenende im Herbst freut.

Weitere Informationen zur Spielerei gibt es auf der Webseite im Internet. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel