Zwingenberg

Vernissage Kunstfreunde Bergstraße widmen ihre nächste Ausstellung dem renommierten Pastellmaler Franz Huth

Ein Stück Heimatgeschichte entdeckt

Archivartikel

Auerbach.Mit ihrer neuesten Ausstellung, die am kommenden Sonntag im Damenbau des Fürstenlagers eröffnet wird, stellen die Kunstfreunde Bergstraße nicht nur einen der bedeutendsten Pastellmaler des 20. Jahrhunderts vor. Mit Franz Huth wird auch ein Stück Heimatgeschichte wiederentdeckt. Der 1876 in Pößneck in Thüringen geborene Maler lebte von Juni 1918 bis Mai 1922 in Bensheim.

Zu dieser Zeit

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3301 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel