Zwingenberg

Freizeit-Tipp

Englandfreunde machen Picknick

Archivartikel

Zwingenberg.Der Verein Partnerschaft Tetbury weist auf einen Ausflug hin, der am heutigen Samstag (15.) den Park des Schlosses Schönberg im gleichnamigen Stadtteil von Bensheim als Ziel hat. Wie Holger Habich, Vorsitzender der Englandfreunde, schreibt, ist unter der sogenannten Victoria-Linde des Schlossparks ein Picknick geplant. Eben jenen Baum ließ die englische Königin Victoria am 29. April 1885 anlässlich eines Besuchs an der Bergstraße zu Ehren ihres Ururgroßvaters, dem Grafen Georg August (1691-1758), pflanzen. Das Schloss und die Parkanlagen gehören zwischenzeitlich der Unternehmerfamilie Streit und Nicolai Streit wird die Besucher aus Zwingenberg mit Sekt aus der hauseigenen Kellerei empfangen. Das Programm im Überblick:

Startschuss heute um 13 Uhr

13 Uhr: Treffpunkt im Rathaushof und Abmarsch in Richtung Schönberg. Alternativ: 14.30 Uhr: Abfahrt mit privaten Pkw ab Melibokusparkplatz (Mitfahrgelegenheit bestehen). 15 Uhr: Ankunft im Schlosshof, Begrüßung durch Herrn Streit, Besichtigung von Schloss (z.Zt. nur von außen möglich) und Park, Picknick unter der Victoria-Linde, 17 Uhr: Fußweg nach Schönberg (Ortsmitte), Bus nach Bensheim, von Bensheim mit Bus oder DB nach Zwingenberg, Alternativ: Rückfahrt mit privaten Pkw.

Die Kosten belaufen sich auf 20 Euro pro Person und beinhalten das Picknick, den Sektempfang sowie die Fahrtkosten. Der Teilnehmerbeitrag ist vor Ort von allen in gleicher Höhe bar zu bezahlen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel