Zwingenberg

Großbrand Feuerwehr hätte niemanden mehr aus dem brennenden Haus holen können / 86 Einsatzkräfte vor Ort

Familie rettet sich aus Flammen ins Freie

Archivartikel

Zwingenberg.Schock am frühen Morgen: Bei einem Wohnhausbrand in der Straße Lange Hart in Zwingenberg entstand am Montag ein hoher Sachschaden. Nach Schätzungen der Polizei dürfte dieser mehrere hunderttausend Euro betragen.

Viel wichtiger allerdings: Verletzt wurde niemand. Die vier erwachsenen Bewohner des Hauses konnten sich alle unverletzt ins Freie retten. „Sie hatten viel Glück. Ich war vier

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel