Zwingenberg

Lokale Wirtschaft 125 Jahre Holzbau Wilch / Morgen wird gefeiert

Familienbetrieb in der fünften Generation

Archivartikel

Zwingenberg.Es ist der 3. März 1892. Der Zimmermann Philipp Wilch aus Auerbach lässt im Zwingenberger Gewerberegister die Gründung seiner Zimmerei mit Holzhandlung eintragen. Die ersten Jahre hat der Betrieb - unter einfachsten Bedingungen - am Ende der Wiesenstraße verbracht. Von dort zog er 1925 auf ein Areal am Pass gegenüber dem heutigen Rathaus. Unter Heinrich Wilch erfolgte 1989 die Verlagerung in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel