Zwingenberg

Freizeit-Tipp Vereine laden für nächsten Samstag ein

Festival rund um Strohhut

Archivartikel

Zwingenberg.Der Sportverein Eintracht macht auf das 1. Sport- und Strohhutfestival aufmerksam, das am kommenden Samstag, 10. August, auf dem Zwingenberger Sportgelände veranstaltet wird. Wie Holger Jungbluth, Pressewart der Fußballer, mitteilt, beginnt die sportliche Fete um 10 Uhr mit der Begrüßung der Gäste und der unterstützenden Vereine durch den Eintracht-Präsidenten Gustav Brücher.

Buntes Bühnenprogramm

Im Laufe des Tages folgt ein „sehr abwechslungsreiches“ Bühnenprogramm, an dem beispielsweise Tanzgruppen des Karnevalvereins Narrhalla Zwingenberg (KVN) sowie des örtlichen Turn- und Sportvereins (TuS) beteiligt sind. Für den Nachmittag kündigt die Eintracht die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr an, die als Zwingenberger Musikanten aufspielen werden.

Die teilnehmenden Vereine präsentieren sich, so zum Beispiel die Privilegierte Schützengesellschaft mit ihrer Laserschussanlage. Mit von der Partie sind auch der Motorsportclub (MSC), der Verein für Leichtathletik (VfL), das Deutsche Rotes Kreuz (DRK), der Christlicher Verein Junger Menschen (CVJM), der Freizeitsportverein Schlappekicker sowie der Verein zur Erhaltung der Zwingenberger Traditionskerb.

Auf die Kinder unter den Gästen warten überdies „viele Überraschungen“ und es wird eine Hüpfburg geben.

Tischfußball im XXL-Format

Über Mittag wird ein Mannschafts-Dreikampf veranstaltet und im Anschluss an ein Prominentenspiel im Menschenkicker – sozusagen ein Tischfußballspiel im XXL-Format – gehört die Bühne dann ab 19.30 Uhr der Darmstädter Band „Rocky Rose“. Sie will mit einer „sehenswerten Show und Hits aus den Achtziger- und Neunzigerjahren das Publikum in die Nacht begleiten“.

Der Veranstaltungstitel „Strohhutfestival“ ist sozusagen Programm: Alle Besucherinnen und Besucher werden daher darum gebeten, mit Strohhut auf dem Kopf zu erscheinen. Die Trägerin des schönsten Strohhutes – beziehungsweise der originellsten Kopfbedeckung – wird in einer Bandpause als Strohhutkönigin geehrt werden. Für eine Bewirtung mit Speisen und Getränken wird in bewährte Manier gesorgt sein, schließt die Pressemitteilung des Sportvereins Eintracht Zwingenberg. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel