Zwingenberg

Feuerwehr löschte brennende Hecke

Archivartikel

Zwingenberg.Beim Abflammen von Unkraut hat auf einem Grundstück in der Arthur-Sauer-Anlage am späten Samstagnachmittag Funkenflug eine Hecke in Brand gesetzt. Der Grundstücksbesitzer alarmierte umgehend die Leitststelle Bergstraße, die wiederum setzte die Freiwillige Feuerwehr Zwingenberg in Marsch.

Bis zum Eintreffen der zwölf Brandschützer, die unter der Leitung von stellvertretendem Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Zecher mit vier Fahrzeugen ausrückten, gelang es dem Grundstückbesitzer und einem Nachbarn mit Gartenschläuchen das Übergreifen auf eine angrenzende Garage zu verhindern, aus der geistesgegenwärtig auch noch das darin geparkte Auto entfernt worden war. Die Feuerwehr löschte die Hecke sowie drei durch die große Hitze geschmolzene Mülltonnen. / red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel