Zwingenberg

Inspektionsübung 1 Stellvertretender Kreisbrandmeister Werner Trares lobt die Zwingenberger und Rodauer Einsatzabteilungen nach Übung bei Holzbau Wilch

Feuerwehr löst knifflige Aufgabe sehr gut

Archivartikel

Zwingenberg.Es ist 15.27 Uhr, Samstagnachmittag. Zwingenbergs Stadtbrandinspektor Reiner Schellhaas meldet über Funk seinen Einsatzkräften ein Feuer. Mehrere Personen, so die erste Information, seien wohl verletzt, der Ort: Die Hallen der Firma Holzbau Wilch nahe des Bahnhofs. Knapp zwei Minuten später ist aus der Ferne bereits ein die Stille des Nachmittags durchschneidendes Martinshorn zu hören, weitere

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3959 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel