Zwingenberg

Katholische Pfarrgruppe

Film über Taizé und Abendgebet

Zwingenberg.Nachdem einige Jugendliche der Katholischen Pfarrgruppe Fehlheim/Zwingenberg an Pfingsten bei der Klostergemeinschaft Taizé zu Gast waren, wird nun am 30. August, Mittwoch, ab 19.30 Uhr, für alle Interessierten ein 90-minütiger Film über Frère (=Bruder) Roger Schutz, den Gründer der Gemeinschaft, gezeigt. In 16 Kapiteln berichtet der Film über Kindheit und Jugend in einem Schweizer Bergdorf, die Anfänge von Taizé mitten im Zweiten Weltkrieg bis zum tragischen Tod des Gründers während eines Abendgebetes im Jahre 2005. In Interviews mit deutschen Untertiteln wird das Bild eines prophetischen Menschen skizziert, der stets bereit war, für die Versöhnung der Christen, für die Solidarität mit der Jugend und den Armen einzutreten. Nach einer kleinen Aussprache zum Film findet ab 21.30 Uhr in der Kirche Mariae Himmelfahrt ein Abendgebet mit den für Taizé typischen meditativen Gesängen in verschiedenen Sprachen statt. Der Film wird im neu gestalteten Jugendraum, dem Sälchen, gezeigt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel