Zwingenberg

Mariae Himmelfahrt Erlös für die Kirchenrenovierung

Foto mit Wetterhahn gegen Spende

Archivartikel

Zwingenberg.Vor zwei Wochen hat Karl-Heinz Zecher, Malermeister und Mitglied des Verwaltungsrats der Katholischen Pfarrei Mariae Himmelfahrt Zwingenberg, gemeinsam mit Pfarrer Äneas Opitek den Wetterhahn des Gotteshauses an der Heidelberger Straße demontiert. Am morgigen Sonntag, 22. September, 10.30 Uhr wird der Wetterhahn – allerdings mit neuem Gefieder, nämlich frisch vergoldet – von den Messdienern

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1295 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel