Zwingenberg

Theater Mobile

Gabriele Banko besingt die Liebe

Zwingenberg.Das Theater Mobile weist auf einen Auftritt der Sängerin Gabriele Banko hin, die am Samstag, 9. Februar, 20 Uhr, im Gewölbekeller unter dem Alten Amtsgericht (Obertor 1) mit ihrem Programm „Illusionen – die großen Liebeslieder“ gastieren wird. Dabei wird sie von Lynda Cortis am Cello und Monika Arnold am Flügel begleitet. In ihre Pressemitteilung schreiben die Veranstalter:

„Und weil der Mensch sich nach mehr Liebe sehnt, als er hat, dichtet er Liebesgedichte und Liebeslieder. Gabriele Banko singt einige der schönsten und schonungslosesten französischen Chansons, ebenso wie Songs, die einst Dalida und die Knef sangen, bis hin zu Liedern und Songs von Paolo Conte, Astor Piazzolla und Cole Porter. Monika Arnold am Flügel und Lynda Cortis am Cello steuern zudem Instrumentalwerke aus der Filmmusik von Enrico Morricone und Michel Legrand bei.“

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Copyshop Zwingenberg oder per E-Mail: theater@mobile-zwingenberg.de. Restkarten gibt es an der Abendkasse, die um 19 Uhr öffnet. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel