Zwingenberg

Coronavirus SPD erinnert an NS-Opfer nur im kleinen Kreis

Gedenkfeier abgesagt

Archivartikel

Zwingenberg.Nachdem bereits die traditionelle Gedenkfeier der SPD Zwingenberg zur Reichspogromnacht in der Remise des Alten Amtsgerichts wegen der Coronavirus-bedingten Einschränkungen in diesem Jahr nicht stattfinden kann, muss bedauerlicherweise auch die am 9. November im Rathaushof geplante Ersatz-Veranstaltung ausfallen, schreibt Regina Nethe-Jaenchen in einer Pressemitteilung der Veranstalter. Entsprechend den aktuellen Vorschriften zur Kontaktbeschränkung finden die Anbringung des Kranzes neben der Gedenktafel für die Opfer des Nationalsozialismus und die Schweigeminute nur im kleinen Rahmen durch Vertreter der Zwingenberger Sozialdemokraten statt. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel