Zwingenberg

Cittaslow-Kommission Die Arbeitsgruppe Verkehrsakzeptanzen will mit Öffentlichkeitsarbeit Autofahrer sensibilisieren und fordert die Stadt auf, konsequenter zu handeln

Gehwegparkern soll ins Gewissen geredet werden

Archivartikel

Zwingenberg.Bürgermeister Holger Habich nennt sie scherzhaft die „Law & Order-Group“, sie selbst bezeichnen sich als „AG Vakten“. Volker Orluk, Claudia und Rainer Willbrand, Thomas Fath und Bernd Timmermann wollen jedoch nicht als furchteinflößende „Recht & Ordnung-Gruppe“ auftreten, sondern als „Arbeitsgruppe Verkehrsakzeptanzen“, kurz: „AG Vakten“. So ganz falsch ist die zugespitzte Bezeichnung „Law &

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel