Zwingenberg

Kirchen Am 16. Juni Gottesdienst und Brunch auf dem Gelände der Protestanten

Gemeinden feiern ökumenisch

Archivartikel

Zwingenberg.Die Evangelische Kirchengemeinde Zwingenberg und die Katholische Pfarrei Mariae Himmelfahrt weisen auf ihr gemeinsames Gemeindefest hin, das am 16. Juni, Sonntag, gefeiert wird. Veranstaltungsort ist das Gemeindehaus der Protestanten mit seinem Außengelände an der Darmstädter Straße 22, teilt Claudia Willbrand, Vorsitzende des Vorstands der evangelischen Gemeinde, mit.

„Zeit zum Zusammenkommen“, so lautet das Motto für die ökumenische Veranstaltung, die um 10.30 Uhr auf der Gemeindehauswiese mit einem Festgottesdienst beginnen wird. Der wird von der katholischen Gemeindereferentin Claudia Flath und dem evangelischen Pfarrer Christian Hilsberg gestaltet.

Im Anschluss soll dort ein großer Brunch veranstaltet werden, zu dem die Teilnehmer etwas fürs Büfett beisteuern sollen. Für Bratwürste und Pommes wird ebenso gesorgt sein wie für Getränke. Die Verpflegung wird gegen Spenden abgegeben. Wer die Veranstalter überdies unterstützen möchte, der kann für seinen persönlichen Bedarf Teller und Besteck mitbringen.

Am Samstag zuvor, 15. Juni, steht ab 14.30 Uhr ein Gottesdienst zur Verabschiedung der Mädchen und Jungen an, die nach den Sommerferien nicht mehr in die Evangelische Kindertagesstätte, sondern in die Grundschule gehen werden.

Veranstaltungsort ist ab 14.30 Uhr zunächst die Evangelische Bergkirche, das bunte Programm für Kinder und Erwachsene wiederum wird anschließend rund um das Gemeindehaus angeboten. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel