Zwingenberg

Kommunalpolitik Die „grüne Oase“ soll aus Sicht der Gemeinschaft für Umweltschutz und Demokratie kein Gewerbegebiet werden / Ihr Antrag auf Bestandsschutz wurde in den Bau-Ausschuss verwiesen

GUD will die Kleingartenanlage erhalten

Zwingenberg.Im Vorfeld einer möglichen Weiterentwicklung des Zwingenberger Gewerbegebiets „In den Almen“ zu einem neuen Wohnviertel soll bekanntermaßen ein städtebaulicher Wettbewerb ausgelobt werden (wir haben berichtet). Weil dabei auch geklärt werden soll, ob und inwiefern die dann „In den Almen“ fehlende Gewerbefläche eventuell auf dem Areal der Kleingartenanlage „In der Tagweide“ „kompensiert“ werden

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel