Zwingenberg

Mit grünem Daumen Bürgermeister als Unkrautvernichter im Park

Habich will auch als Stadtgärtner der Chef sein

Archivartikel

Zwingenberg.Die Amtsstube ist leer. Der Habich(t) scheint ausgeflogen. Das wöchentliche Magistratspressegespräch fällt offensichtlich aus. "Wo ist er denn, der Herr Bürgermeister?" "Der gärtnert doch - im Stadtpark!" Ach, stimmt ja!

Draußen regnet es zwar, aber so ein promovierter Jurist ist ja bekanntermaßen mit allen Wassern gewaschen, da macht ihm das schlechte Wetter sicher nichts aus. Und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3661 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel