Zwingenberg

Kommunalpolitik

Haushalt 2020 und Straßenbeiträge

Zwingenberg.Im Mittelpunkt der Stadtverordnetenversammlung, die am heutigen Donnerstag, 13. Februar, ab 19 Uhr im Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ (Löwenplatz 6) tagt, steht der Entwurf des Haushaltsplanes für das laufende Jahr. Stadtverordnetenvorsteherin Birgit Heitland lädt zu der öffentlichen Sitzung auch die Bürger ein, die sich – anders als bei den Sitzungen der Fachausschüsse und des Rodauer Ortsbeirats – allerdings im Vorfeld nicht zu den Themen der Tagesordnung äußern können.

Neben dem Etat 2020 stehen auch die Aufhebung der Straßenbeitragssatzung, die Bauleitplanung für die Erweiterung des Gewerbegebiets an der Gernsheimer Straße („Westlich der Platanenallee“, Bauabschnitt II) sowie das Innerörtliche Entwicklungskonzept Rodau (Aufstellung eines Bebauungsplans „Nördlich der Hauptstraße“) auf der Agenda.

Nicht beraten, sondern nur zur Kenntnis genommen werden der Bericht über wirtschaftliche Beteiligungen der Kommune für das Jahr 2019 sowie Anträge aus der Vereinsförderung. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel