Zwingenberg

Helikopter landete am Gerätehaus

Archivartikel

Zwingenberg.Die Freiwillige Feuerwehr Zwingenberg sicherte gestern um 8.30 Uhr die Landung und wenig später den Start eines Rettungshubschraubers ab, der einen Patienten ins Krankenhaus transportieren musste. Wie stellvertretender Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Zecher mitteilt, landete der Helikopter auf der Fläche vor dem Feuerwehrgerätehaus am Gießer Weg, um einen gestürzten und dadurch verletzten Fahrradfahrer zu übernehmen. Vier Feuerwehrkameraden waren an dem Einsatz beteiligt. / red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel