Zwingenberg

Theater Mobile

Ingrid Noll liest aus „Goldschatz“

Archivartikel

Zwingenberg.Ingrid Noll liest am Sonntag, 1. Dezember, im Theater Mobile aus ihrem neuen Krimi „Goldschatz”. Die Veranstaltung im Gewölbekeller des Alten Amtsgerichts (Obertor 1) in Zwingenberg beginnt um 18 Uhr. In der Ankündigung schreiben die Mobilisten:

„Lesen können wir eigentlich selbst. Viel interessanter ist doch, die Krimiautorin einmal persönlich kennenzulernen und sie zu fragen, was einen schon immer einmal interessiert hat. So wird der Abend zur Hälfte aus einer Lesung bestehen und zur anderen Hälfte aus einer Talkshow – mit den Fragen des Publikums an den Gast, moderiert von Rolf Cassells. Musikalisch wird der Abend vom Jazzpianisten Andreas Härtel untermalt.“

Eintrittskarten gibt es beim Copyshop oder per E-Mail: theater@mobile-zwingenberg.de. Restkarten gibt es an der Abendkasse, dieeine Stunde vor Vorstellungsbeginn öffnet. red/Bild: Renate Barth/Diogenes Verlag

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel