Zwingenberg

Freundeskreis Brisighella Am Wochenende sind die Tamburini zu Gast

Italiener trommeln zur Kerb

Zwingenberg.Zum zweiten Mal in Folge eine fast 50-köpfige Delegation aus Zwingenbergs italienischer Partnerstadt Brisighella erwartet. Die Freunde aus der Region Emilia Romagna, die zum Kerb-Wochenende anreisen, werden teils in der Jugendherberge, teils privat untergebracht, heißt es in einer Pressemitteilung von Petra Miraglia, Vorsitzende des Freundeskreises Zwingenberg-Brisighella.

Lag im vergangenen Jahr der Schwerpunkt auf dem Thema "Sport" - der größte Teil der Gruppe bestand aus Basketballern mit ihren Familien -, so ist in diesem Jahr die Musik der Schwerpunkt. Die Trommlergruppe "Tamburini", bestehend aus jungen Menschen zwischen 11 und 25 Jahren, die größtenteils aus Brisighella, aber auch aus der nahe gelegenen Stadt Faenza stammen, bilden das Herzstück der Besuchergruppe. Passenderweise werden sie zur Kerb in Zwingenberg erwartet, am Sonntag (20.) beim Kerweumzug mitmarschieren und am Montag (21.) um die Mittagszeit beim Frühschoppen auf dem Melibokusparkplatz noch einmal auftreten.

Im ältesten Bergstraßenstädtchen begrüßt werden auch die seit vielen Jahren tätigen Organisatoren der Reisen, die neue Chefin der Touristen-Information und einige Basketballer.

Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Holger Habich und dem Magistrat der Stadt Zwingenberg sowie mit den Partnerschaftsvereinen Brisighella, Tetbury (England) und Pierrefonds (Frankreich) nehmen die brisighellesischen Gäste unter dem Motto "60 Jahre Europäische Verträge" am Kerweumzug teil. Es gibt also reichlich Gelegenheit, die italienischen Freunde kennen zu lernen.

Auch lädt der Verein Freundeskreis Zwingenberg-Brisighella e.V. interessierte Gäste zum gemeinsamen Sommerfest am 20. August ab 19 Uhr in die Gaststätte des SV Eintracht in Zwingenberg ein. Es wird um eine Anmeldung gebeten. Kontakt für die Anmeldung: E-Mail: info@freundeskreis-brisighella.de, Telefon: 06251/8694377 oder 06251/77658. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel