Zwingenberg

Coronavirus Die Einrichtungen sind geschlossen und dem Dachverband fehlen die Einnahmen

Jugendherbergen verstärken ihren Hilferuf an die Politik

Archivartikel

Zwingenberg.Die finanzielle Lage der Jugendherbergen in Hessen wegen der Coronavirus-Pandemie ist weiterhin bedrohlich – von den Schließungen betroffen sind auch die Jugendherbergen und Heppenheim. Letztere sollte nach Renovierungsarbeiten im Sommer wieder öffnen. Hessens Jugendherbergswerk beklagt, dass keine staatlichen Hilfen in Anspruch genommen werden können und schreibt:

„In den letzten

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3063 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel