Zwingenberg

Karatekas des SCR im Trainingslager

Archivartikel

Rodau.Die Karate-Abteilung des Sportclubs Rodau (SCR) hatte kürzlich zu einem Trainingslager eingeladen. Veranstaltungsort war die Sportschule des Südwestdeutschen Fußballverbandes in Edenkoben (Pfalz). Dort waren die Karatesportler nun schon zum zweiten Mal zu Gast.

Insgesamt hatten sich 19 Teilnehmer, auch von befreundeten Dojos, dazu angemeldet. Unter der Leitung von Sensei Jörg Rippert wurden die Kenntnisse der Karateka in beiden Stilrichtungen, dem Shorin Ryu Karate und dem Yamanni Kobujutsu, weiter vertieft. Beim gemeinsamen Kumite (Freikampf) wurde auch geübt, wie man sich in verschiedenen Situationen verteidigen kann.

Auch Kakie – eine für die Karate-Stile Okinawas typische Übung der sogenannten „klebenden Hände“ – wurde von den Teilnehmern trainiert. / red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel