Zwingenberg

Fröhliche Jungs Neuer Vorstand verlagert die Kerb am dritten Wochenende im August ins Freie

Kerweborsch wollen Vereine ins Boot holen

Archivartikel

Zwingenberg.Wer Neues ausprobiert, kann damit scheitern. Aber er hat es wenigstens versucht. Franz Finn will eine Traditionsveranstaltung erfrischen, ohne ihr den Charakter zu nehmen. Der neue Chef des Stammtischs Fröhliche Jungs, der in der Stadt seit 50 Jahren die Kerwe organisiert, will nicht passiv abwarten, bis die Besucherzahlen ganz im Keller sind (wir haben berichtet).

Im Rahmen der jüngsten

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3905 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel