Zwingenberg

Secondhand-Shop

Kirche sammelt Kleider für Diakonie

Archivartikel

Zwingenberg.Die evangelische Kirchengemeinde Zwingenberg organisiert vom 24. bis zum 27. Juni eine Kleidersammlung für die Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD).

An den genannten Tagen können im Gemeindehaus (Darmstädter Straße 22) jeweils von 9.30 bis 11 Uhr alle Arten von (noch tragfähiger) Kleidung für Kinder und Erwachsene sowie Bett-, Haushalts- und Leibwäsche abgegeben werden. Angenommen werden auch Lederwaren sowie (paarweise gebundene) Schuhe.

Die Kleiderspenden werden im Secondhand-Shop der Nieder-Ramstädter Diakonie (Bodelschwinghweg 5, Mühltal) verkauft. Der Erlös kommt den verschiedenen Bereichen der NRD, die in Zwingenberg an der Bahnhofstraße Wohngruppen für Menschen mit Handicap eingerichtet hat und in der „Orbishöhe“ Hilfen für junge Menschen in schwierigen Lebenslagen anbietet, zugute. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel