Zwingenberg

Feuerwehr Einsatzkräfte unter Leitung von Mario Rindfleisch meisterten Nachtalarmübung an der „Orbishöhe“

Knifflige Anfahrt wegen Vollsperrung

Archivartikel

Zwingenberg.Von hier oben – der Straße Auf der Heide – sieht das Städtchen fast wie eine Straßenkarte aus. Blaue Lichtblitze leuchten in der Dunkelheit an unterschiedlichen Positionen auf und bewegen sich flott auf die Anhöhe zu. Das warnende „Tatütata“ von Martinshörnern ist immer eindringlicher zu hören. Gerade erst hat lauter Sirenen-Alarm die abendliche Stille unterbrochen, jetzt brummt ein erstes

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4320 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel