Zwingenberg

Alarm Bei vermeintlichen Kaminbrand-Einsatz in einem Gebäude an der Heidelberger Straße schlugen die CO-Messgeräte der Brandschützer an

Kohlenmonoxid: Feuerwehr rettet Hausbewohner

Archivartikel

Zwingenberg.Großes Glück hatten am Mittwochabend drei Arbeiter, die von ihrem Auftraggeber in einem Anwesen an der Heidelberger Straße untergebracht wurden und selbst nicht bemerkten, dass das Gebäude sich in Folge eines Heizungsschadens zunehmend mit – farb-, geruch- und geschmacklosem, aber giftigem – Kohlenmonoxid füllte. Die Feuerwehr Zwingenberg rettete das Trio aus der bedrohlichen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2026 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel