Zwingenberg

Integration Jugendbildungswerk ermöglichte Orbishöhen-Bewohnern Besuch des Odenwald-Instituts

Kommunikations-Seminar für junge Flüchtlinge

Archivartikel

Zwingenberg.Sie kommen aus verschiedenen Ländern, sprechen unterschiedliche Sprachen und leben in einer Jugendwohngruppe der Orbishöhe gGmbH in Zwingenberg, einer Tochter der Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD). Acht junge Menschen zwischen 15 und 18 Jahren kamen jetzt für einen Tag ins Odenwald-Institut der Karl-Kübel-Stiftung zu einem speziell konzipierten Kommunikations-Seminar für Flüchtlinge aus

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1982 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel