Zwingenberg

Narrhalla Motto für Kampagne lautet „...unter dem Meer...“

KVN stimmt auf Fastnacht ein

Archivartikel

Zwingenberg.Beim Kerweumzug im August schon an die Fastnacht im nächsten Jahr denken? Dafür sorgen alljährlich die Akteure des Karnevalvereins Narrhalla (KVN), die an die Zuschauer des „bunten Wurms“ stets kleine Handzettel als Einladung für ihre Prunksitzung verteilen. So auch bei der jüngsten Kirchweih: Der KVN weist auf seine Fastnachtsveranstaltung am 23. Februar, Samstag, ab 19.11 Uhr (Einlass: 18.11 Uhr) hin, die dieses Mal unter dem Motto „…unter dem Meer…“ steht. Die maritime Prunksitzung wird in der Melibokushalle veranstaltet.

Den Startschuss für die „fünfte Jahreszeit“ gibt der Karnevalverein Narrhalla wie immer mit dem Rathaussturm, in diesem Jahr allerdings vor dem närrischen Datum 11.11.: Der Amtssitz des Bürgermeisters wird bereits am 10. November, Samstag, gekapert. Die Veranstaltung beginnt um 18.11 Uhr im Rathaushof. Nach dem Rathaussturm ziehen die Fastnachter gemeinsam mit den Instrumentalisten des Mannheimer Guggemusik-Ensembles „Newwlfezza“ durch die Altstadt bis zum Adlersaal des Gesangvereins Sängerkranz (Obertor 10a). Dort feiert man dann in den 11.11. hinein.

Der Kindermaskenball des KVN findet im nächsten Jahr am 2. März, Samstag, ab 15.11. Uhr (Einlass: 14.11 Uhr) in der Melibokushalle statt; die Fastnachtssitzung der Melibokusschule geht dort einen Tag zuvor – 1. März, Freitag, 10.11 Uhr – über die Bühne. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel